Fuck You because I loved You
Gratis bloggen bei
myblog.de

Über die Verführung von E n g e l n.


Engel verführt man gar nicht oder schnell
Verzieh ihn einfach in den Hauseingang
Steck ihm die Zunge in den Mund und lang
Ihm untern Rock, bis er sich nass macht, stell

Ihn das Gesicht zur Wand, heb ihm den Rock
Und fick ihn. Stöhnt er irgendwie beklommen
Dann halt ihn fest und lass ihn zweimal kommen
Sonst hat er dir am Ende einen Schock.

Ermahn ihn, dass er gut den Hintern schwenkt
Heiß ihn dir ruhig an die Hoden fassen
Sag ihm, er darf sich furchtlos fallen lassen
Dieweil er zwischen Erd und Himmel hängt —

Doch schau ihm nicht beim Ficken ins Gesicht
Und seine Flügel, Mensch, zerdrück sie nicht.

© berthold brecht



***
Warum bist du nicht einfach mal du?
Warum verstellst du dich immerzu?
Kannst du nicht einmal ehrlich sein?
Und eben nur du selber sein?
Ohne darauf zu achten, was andre von dir denken.
Denn die Meinung der Anderen kannst du dir schenken!
Was sie sagen zählt nun mal nicht,
denn jeder sieht dich aus einer anderen Sicht!
Nur das eine wird für immer zählen,
lass dich nciht von den anderen quälen.
Du bist wie du bist, und so bist du gut.
Steh einfach dazu, beweis deinen Mut!
Es ist nicht einfach zu sich selbst zu stehen,
vorallem wenn man wird ganz anders gesehen.
Nur du allein kennst dein wahres ,
und schämen brauchst du dich dafür nicht!
Baust eine Schutzmauer um dein Herz,
lässt ihn nicht ran an dich, den Schmerz.
Viel zu schnell kann er entstehen,
von außen darf ihn niemand sehen!
Doch innerlich da geht`s dir schlecht,
deine Fassade ist einfach nciht echt!
***

© by hanna 2007-05-21